Cello.jpg

Ausführlicher Coachingbericht von Kirill D.



"Bevor ich das „Karriere-Coaching für Musiker“ gemacht habe, war die Frage, was ich nach dem Studium machen werde, damit ich mich glücklich fühle und professionellen Erfolg schaffe, lange Zeit offen und unbeantwortet. Ich habe immer viel darüber nachgedacht, aber ich hatte keine genauen Ziele und keinen konkreten Plan, wie ich diese unklaren Ziele erreichen werde. Ich wusste, dass ich „meinen eigenen Weg“ finden muss, aber was genau ich dafür tun sollte, blieb unklar.

Frank hat mir im Coaching geholfen, alle diese Fragen und Probleme zu lösen. Mit seiner Hilfe habe ich konkrete Ziele formuliert, konkrete Schritte festgelegt und Deadlines und die Zeitplanung zusammengestellt. Außerdem habe ich die Prioritäten für die Ziele gesetzt.

Ich habe auch festgestellt, dass meine anderen Lebensbereiche eine wichtige Rolle für die Planung meiner professionellen Tätigkeit (für meinen Erfolg) spielen und dass ich diese ebenso weiterentwickeln muss.

Das Coaching-Format finde ich besonders hilfreich, weil der Coach hilft, meine individuellen Ideen und Wünsche herauszuarbeiten.

Es macht mir jetzt viel mehr Spaß, mich mit meiner professionellen Tätigkeit zu beschäftigen, weil ich jetzt genau weiß, was ich machen möchte, woher ich komme und wohin ich möchte.

Das Coaching wird besonders für die Leute hilfreich sein, die im Leben Erfolg erreichen und dabei viel Spaß haben möchten. Es lohnt sich auf jeden Fall, den Kurs zu besuchen.


Vielen Dank, Frank!"

Kirill D. – Gitarrist, Gitarrenlehrer








































"Mit großem Respekt möchte ich als Mentor Herrn Bauchrowitz Dank sagen für sein professionelles Coaching mit meinen drei Musikstudenten. Alle drei haben dadurch notwendiges Wissen, Anregungen und Zielsetzungen erlangt. Jederzeit würde ich Herrn Bauchrowitz wieder engagieren und außerdem allen Musikstudenten empfehlen, die Unsicherheit verspüren, Bestärkung brauchen oder Ideenfindung wünschen.
(Anita V., Mentorin von drei Musikstudierenden, zu deren Coachings.


"Ich bin durch den Workshop sicherer geworden und fühle mich stark, wenn ich auf die Bühne gehe!"
(Jonas H., Posaune, zum Lampenfieberworkshop)